Zürich Anlagestiftung

Zürich Anlagestiftung

Wenn es um viel geht, ist nur das Beste gut genug

Möchten Sie Pensionskassengelder und Kundenvermögen in soliden und sicheren Gefässen anlegen und dabei von der Expertise der besten Asset Manager profitieren?

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Die Zürich Anlagestiftung ist eine bedeutende Anbieterin für institutionelle Anlagelösungen im Schweizer Markt
  • Sie verwaltet rund 16 Milliarden Schweizer Franken und ist damit die grösste bankenunahängige Anlagestiftung der Schweiz
  • Sie sucht ihre Fondsmanager auf dem freien Markt aus und bietet eine grosse Vielfalt an Anlagelösungen sowie Kostenvorteile







  • Die Kapitalanlagen der Sammelstiftung Vita, der eigenen Pensionskasse von Zurich in der Schweiz und vieler weiterer Pensionskassen sind der Zürich Anlagestiftung angeschlossen
  • Die Zürich Anlagestiftung untersteht der Aufsichtsbehörde Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge

Anlagegruppen

  • Die breite Anlagepalette der Zürich Anlagestiftung ermöglicht es Pensions­kassen, ihre Anlage­strategien effizient umsetzen: Entweder mit Risiko­basier­ten Strategien oder mit einer zielgerichteten Wahl aus unserer breiten Palette an Anlagegruppen.

Individuelles Portfolio

  • Die Zürich Anlagestiftung bietet mit dem Baukastensystem die passende Anlagelösung für alle Pensionskassen, die ihre Anlagestruktur gerne selber bestimmen.
  • Unser Angebot enthält verschiedene Portfolio-Varianten. Nach einer detaillierten Risikoanalyse, entscheiden Sie, welches Portfolio am besten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Philosophie und Performance

  • Die Zurich Invest AG ist mit der Geschäftsführung der Zürich Anlagestiftung beautragt. Die Philosophie der Zurich Invest AG ist einfach, durchdacht und verlässlich: Es wird nur mit den besten Asset Managern zusammengearbeitet und deren Leistung wird laufend überprüft.
  • Die Zurich Invest AG wählt für jede Anlageklasse die besten Produkte und Partner. Dieser klar strukturierte und unabhängige Anlagemanagement-Prozess liefert nachweislich beeindruckende  Performancewerte, die über den Vergleichsindizes liegen. Dies drückt sich im unabhängigen Vergleich immer wieder aus.

So funktioniert unser Anlagemanagment-Prozess

1. Bedarfsanalyse

Wir evaluieren das langfristige Potenzial einer Anlagelösung  auf Basis einer sorgfältigen Bedarfs- und Markttrendanalyse. Diese sind auf die spezifischen Bedürfnisse Schweizer Pensionskassen zugeschnitten.

2. Managerselektion

Zweitens wird der passende Asset Manager gesucht. Mit einem strukturierten Auswahlprozess wird der bestgeeignete Asset Manager gesucht. Aufgrund ihrer Unabhänigkeit kann die Zurich Invest AG ohne Interessenkonflikte nach dem Optimum suchen.

3. Implementierung

In der letzten Phase setzen wir gemeinsam das Anlagemandat mit den  ausgewählten Partnern  um. Hierbei fokussieren wir uns auf eine schlanke Struktur und effiziente Umsetzung.

16
Milliarden verwaltete Vermögen
20
unabhängig ausgewählte Asset Manager
1
grösste bankenunabhängige Anlagestiftung

Ihre Beratung

Sie können langfristig anlegen und wollen Kapitalgewinne erzielen. Wir beraten Sie gerne.

Beratung anfordern