Unfall­ver­sicherung für Kinder

Schutz vor finanziellen Folgen bei Unfällen Ihrer Liebsten

Welche Versicherung benötigt mein Kind? Muss ich vom Schlimmsten ausgehen? Nein. Es lohnt sich jedoch, sich gegen schwerwiegende Unfälle abzusichern. Die Zurich Einzelunfallversicherung für Kinder gewährt umfassenden Schutz vor finanziellen Folgen bei dauerhafter Invalidität oder im Todesfall.

Auf einen Blick

  • Versicherungsschutz ab Geburt mit der Kinderunfallversicherung
  • Unkomplizierter Versicherungsabschluss, da Sie bis zum 15. Lebensjahr keine allgemeinen oder gesundheitlichen Fragen beantworten müssen
  • Umfassender Versicherungsschutz: zuhause, auf dem Schulweg oder im Ferienlager
  • Bei Invalidität zahlt Zurich bis zu 500% der Versicherungssumme
  • Finanzierung einer beruflichen Ausbildung oder Sonderschulung für Ihr Kind

Im Detail

Die Zurich Einzelunfallversicherung für Kinder gibt Ihnen Sicherheit. Denn mit dieser Unfallversicherung erhalten Sie finanzielle Unterstützung nach einem schwerwiegenden Unfall, bei dem das Kind invalid wird oder stirbt. Auch als Grosseltern oder Paten können Sie diese Versicherung abschliessen.

Leistungen bei dauer­hafter Invalidität des Kindes

  • Sie haben die Wahl zwischen zwei Leistungsvarianten bei Invalidität: Auszahlung bis zu 500% der Versicherungssumme
  • Benötigt Ihr Kind Pflege oder Betreuung, erhalten Sie eine Entschädigung
  • Sie erhalten finanzielle Unterstützung, um notwendige Hilfsmittel anzuschaffen
  • Zurich unterstützt Sie finanziell beim behindertengerechten Haus- oder Wohnungsumbau
  • Zurich finanziert eine berufliche Ausbildung oder Sonderschulung für das Kind

Leistungen im Todesfall

  • Verunglückt das versicherte Kind bei einem Unfall tödlich, zahlt Zurich die vorab vereinbarte Todesfallsumme aus

Gut zu wissen

Diese zwei Beispiele zeigen, welche Versicherungssummen Ihnen Zurich im Fall einer Invalidität mit der Unfallversicherung für Kinder ausbezahlt:

Beispiel 1 – Versicherungssumme CHF 100'000, Progressionvariante mit 350%
Kapitalzahlung bei einer 100%ige Invalidität: CHF 350'000

Beispiel 2 – Versicherungssumme CHF 100'000, Progressionvariante mit 500%
Kapitalzahlung bei einer 100%ige Invalidität: CHF 500'000

Ihre Beratung

Die finanzielle Absicherung eines Kindes im Invaliditäts- oder Todesfall ist Vertrauenssache. Wir beraten Sie gerne.

Beratung anfordern

Agentur finden

Anrufen 0800 80 80 80

aus dem Ausland +41 44 628 98 98