Print Site Analysis

Zurich Naturgefahren-Prävention

Ihre Analyseauswertung -­ Zurich Naturgefahren-­Radar

{{date}}

{{salutation}}

Sie erhalten hier die Zusammenfassung Ihrer Analyse-Ergebnisse mit Tipps, wie Sie Ihre Immobilie schützen können. Bitte beachten Sie, dass für die Planung und Umsetzung von Objektschutzmassnahmen Fachexperten beigezogen werden müssen. Hierzu bieten kantonale Fachstellen und spezialisierte Ingenieurbüros Beratungen an. Mögliche Kontaktstellen finden Sie unter „Fachliche Auskunftsstellen".

Weitere Informationen zu den Naturgefahren sowie Tipps und Tricks rund um das Thema «Prävention vor Naturgefahren» finden Sie unter zurich.ch/naturgefahren. Der Naturgefahren-Ratgeber und die Checkliste geben Ihnen Hintergrundinformationen zu Entstehung und Prävention von Naturgefahren, Experteninterviews sowie nützliche Tipps, wie Sie Ihre Immobilie schützen können. 

Freundliche Grüsse
Ihre Zurich 

  Gefährdung

Detailinformationen und Handlungsempfehlungen

Objektschutzmassnahmen

Legende der Gefahrenstufen

Hinweise

Weitere Informationen finden Sie unter zurich.ch/naturgefahren

Rechtlicher Hinweis

Das vorliegende Dokument stellt eine Auswertung der Daten (insbesondere der Adressdaten) dar, die in die Analyse-Applikation „Zurich Naturgefahren-Radar“ der Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG, Mythenquai 2, 8002 Zürich („Zurich“) eingegeben wurden. Die Dateneingabe erfolgte entweder webbasiert durch den Nutzer selbst oder durch Mitarbeitende von Zurich und ihrer Generalagenturen zur Vorbereitung und Durchführung von Kundenberatungsgesprächen. In letzterem Fall beruht die Eingabe auf den Zurich zur Verfügung stehenden Kundendaten. 
In allen Fällen unterliegt das Dokument und seine Verwendung den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter Link abrufbar sind. Der Nutzer bzw. der Kunde nimmt insbesondere zur Kenntnis, dass die Auswertung einzig der Illustration möglicher Risiken in Bezug auf die eingegebene Adresse dient. Jegliche Haftung von Zurich und ihrer Generalagenturen für die korrekte Funktionsweise der verwendeten Applikation, die Qualität, die Aktualität und die Vollständigkeit der darin bereitgestellten Daten sowie die Richtigkeit der Ergebnisse, inkl. deren Interpretation und Verwendung durch den Nutzer bzw. den Kunden, wird im gesetzlich zulässigen Rahmen umfassend ausgeschlossen und wegbedungen. Gleiches gilt für die Haftung für die Hilfspersonen, welche zur Erstellung und dem Betrieb der Applikation beigezogenen wurden (z.B. Lieferanten von Grundlagendaten und/oder Gefahrenkarten).