Mit der richtigen Vorsorge in der Pension neue Träume verwirklichen

Mit der richtigen Vorsorge in der Pension neue Träume verwirklichen

Leonardo hat sein ganzes Leben hart gearbeitet und mit der «Gelateria Leonardo» ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut. Glace ist seine Leidenschaft. Jetzt ist er 56 - und fragt sich langsam, was er sich sonst noch vom Leben wünscht. Sein grösster Traum: Die Firma an seine beiden Töchter übergeben. Sein zweiter Traum: Endlich in Ruhe reisen und die Welt entdecken.

Bis zur Pensionierung sind viele Menschen damit beschäftigt, ihre Ausgaben richtig zu budgetieren und für die Zukunft zu sparen. Teure Reisen in ferne Länder kommen in dieser Lebensphase meistens zu kurz: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard – die sogenannten «Big Five» haben Sie in diesen Jahren vermutlich nur im Zoo erlebt. Vor allem Selbständige stecken meist jeden Rappen ins Unternehmen und haben zudem kaum Zeit, das Leben zu geniessen.

Ferien, wann immer Sie wollen

Anders ist das nach der Pensionierung. Nun beginnt die Erntephase. Endlich dürfen Sie Ihre Vorsorgegelder beziehen und gleichzeitig verfügen Sie über mehr Zeit als je zuvor. Jetzt können vage Möglichkeiten zur Wirklichkeit werden: Die Expeditionsfahrt zum Südpol ist in greifbarer Nähe und die «Big Five» warten nicht mehr nur im Gehege auf Sie. Dennoch bleiben die meisten zu Hause. Weshalb?

Vermögensabbau braucht Mut

Viele Pensionierte haben Angst, ihr Geld auszugeben – weil sie nicht einschätzen können, wie lange ihr Vermögen reichen muss. Somit verpassen sie das beste Reisealter nach Ihrer Pensionierung. Und das ist schade: Wer weiss, wie fit Sie mit 80 noch sein werden? Selbstverständlich müssen Sie auch nach der Pensionierung Ihre Ferien budgetieren. Oft hat man jedoch mehr Möglichkeiten, als man denkt. Erfahrungsgemäss reicht es, wenn für die Lebensjahre ab 80 noch rund 50 Prozent des Vermögens vorhanden sind. Wann werden Sie 80? Vergessen Sie nicht, bis dahin Ihr Geld zu geniessen.

Wie teuer dürfen Ihre Ferien sein?

Mit einer persönlichen Pensionsplanung finden Sie die richtige Balance zwischen Genuss und Sicherheit. Sind Sie bereits pensioniert? Durch eine umfassende Finanzplanung stellen Sie sicher, dass Sie sich eine aktive Reisephase leisten können. Mit einem Entnahmeplan generieren Sie eine zusätzliche monatliche Einnahme zu den Renten aus AHV und Pensionskassen. So können Sie Ihr Leben geniessen – mit der beruhigenden Sicherheit, dass das Geld auch für später ausreichen wird.