Dank guter Vorsorge Träume verwirklichen

Paar im Gespräch

Dank guter Vorsorge Träume verwirklichen

Wer weiss schon heute genau, wie sein Leben in den nächsten 20 Jahren verlaufen wird? Eine gute Vorsorge bietet Sicherheit und gleichzeitig ausreichend Spielraum, falls sich die Lebensumstände ändern.

Frei und trotzdem geschützt

Jan (34) ist Web­designer und arbeitet als Freelancer. Sein kreativer Freiraum ist für ihn besonders wichtig. Wie sein Leben weiter­verlaufen wird, weiss er noch nicht. Aber seine Freiheit möchte er sich auf jeden Fall bewahren, auch finanziell. Deshalb spart er bereits heute mit Vorsorge Premium, der cleveren Lösung von Zurich. Sie bietet ihm Sicherheit dank der garantierten Auszahlung und sehr gute Rendite­chancen durch Beteiligung am Schweizer Aktienmarkt. Er zahlt jedes Jahr 5'000 Schweizer Franken in die Säule 3a ein – und kann diesen Betrag voll­umfänglich von seinem steuerbaren Einkommen abziehen. Das mindert seine Steuer­rechnung spürbar.

Mit einem Kind ist plötzlich alles anders

Drei Jahre später: Jans Leben hat sich von Grund auf geändert. Er hat inzwischen die Marketing­spezialistin Sarah (33) geheiratet, und vor kurzem ist ihr erstes Kind zur Welt gekommen. Nun wird Jan bewusst, dass er seine Familie gegen Schicksals­schläge absichern möchte. Also schliesst er bei seiner Vorsorge­lösung ein Todesfall­kapital ein. Auch Sarah entscheidet sich für Vorsorge Premium: Nach dem Mutterschafts­urlaub wird sie vorerst zu 60 Prozent weiterarbeiten, aber vielleicht später eine Auszeit einlegen. Ihr gefällt, dass sich Vorsorge Premium flexibel an ihr Leben anpasst – eine Prämien­pause bis zu drei Jahren ist möglich. Zudem findet sie es beruhigend, dass eine Mindest­auszahlung garantiert ist – und sie gleichwohl eine schöne Rendite erwarten kann.

Umzug ins Eigenheim

Nochmals zehn Jahre später sind Jan und Sarah beide Mitte 40 und haben zwei Kinder. Weil ihre Stadt­wohnung aus allen Nähten platzt, kaufen sie ein kleines Haus auf dem Land. Ihr Bank­berater ist beeindruckt, wie gut sich die beiden abgesichert haben. Jan und Sarah erfahren, dass sie die Sparbeträge aus der Säule 3a als Eigenkapital einsetzen könnten. In ihrem Fall ist das jedoch nicht notwendig, weil Sarah von ihrer Tante 200'000 Franken geerbt hat.

Traumreise durch Kanada

Mit Ende 40 sind Jan und Sarah erfolgreich mit ihrer gemeinsamen Kreativ­agentur. Doch ein Traum ist noch offen: Sie möchten ein Jahr lang mit dem Wohnmobil durch Kanada reisen. Deshalb entscheiden sie sich, Vorsorge Premium auch in der Säule 3b abzuschliessen. Dank dieser zusätzlichen Spar­versicherung können sie weiteres Kapital ansparen, das ihnen nach zehn Jahren steuerfrei ausgezahlt wird. So legen Jan und Sarah die Basis, damit auch der Traum von der Reise Realität werden kann.

Weitere Artikel

Mann am Schreibtisch

Heute schon an morgen denken

Eine der wichtigsten Entscheidungen: «Will ich das Leben nur heute geniessen oder auch für morgen und übermorgen vorsorgen?»
Mann im Stuhl

Lebensversicherung: So funktioniert sie

Was ist eigentlich eine Lebensversicherung – und wann lohnt sie sich? Kompakte Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Junge Frau spielt mit einem Border Collie Hund im Park

Anlegen für deine Zukunft – auch in der Säule 3a

Gute Gründe, seine Säule 3a in Wertschriften anzulegen.
Fröhliche Familie am Strand

5 Gründe für eine Todesfall­versicherung

Ein Todesfall – und plötzlich ist alles anders, weil der Vater, die Schwester oder der Ehemann nicht mehr da sind. Wie gut, wenn zum emotionalen Schmerz nicht auch noch Geldsorgen kommen.
Kind klettert im Baum

So schützen Sie Ihr Kind vor Unfällen

Wer Kinder hat, dem ist nie langweilig. Denn buch­stäblich an jeder Ecke lauern Gefahren. Unsere Tipps zur Unfall­prävention.
Frau und Mann

Frau und Vorsorge: So holen Sie mehr aus Ihren Ersparnissen heraus

Frauen haben häufiger Lücken in der Vorsorge als Männer und damit ein höheres Risiko für finanzielle Engpässe im Alter, wie eine neue Studie des Forschungsinstituts Sotomo zeigt.
Bergsteiger auf Berggipfel

Zertifikat: Anlage mit geringem Risiko

Schuldverschreibungen wie die Zertifikatslösungen von Zurich sind eine gute Alternative zu Investitionen in Aktien und klassische Fonds: Sie verbinden Sicherheit und Rendite beim Geldanlegen in optimaler Weise.
Familie mit Spardosen und Geld

Spartipps für Familien

Für Familien ist es besonders schwierig, Geld zur Seite zu legen. Der Umgang mit den Finanzen ist im hektischen Alltag oft eine echte Herausforderung. Mit unseren Tipps erreichen Sie Ihre Sparziele.
Zwei Frauen schauen sich ein Dokument an

Auch bei Teilzeit gut vorsorgen

Kinder oder Karriere? Heute ist beides möglich – die Welt ist viel flexibler geworden und Teilzeit ist weit verbreitet.