test wissen

Wissen

Gut informiert. Besser geschützt.

91%
aller Invaliditäts­rentner sind wegen Krank­heit erwerbs­unfähig geworden, 9% wegen eines Unfalls.
2x
wahrscheinlicher ist es, im Dezember als im Mai Einbruchs­opfer zu werden.
27%
aller Junglenker haben letztes Jahr eine SMS am Steuer getippt, allgemein sind es 11%.

Meine Mobilität

Damit das Fest unvergesslich wird

Zurich-Firmenkundin Yvonne Ebneter hat ein Startup gegründet: «Eyfach Catering» begleitet Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenanlässe. Was sie speziell macht, ist der persönliche Service mit grosser Liebe zum Detail.

Toninos Traum: Mehr Sicherheit für Kinder

Tonino Di Antonio hat eine Vision. Mit sicheren Velos möchte er Kinder bewegen und so auch die Eltern begeistern. Warum sein Start-up frezzo.ch so erfolgreich ist.

Bei Gewitter auf der sicheren Seite

In der Schweiz schlägt der Blitz rund 150‘000 Mal pro Jahr ein. Wer einige Verhaltensregeln beachtet, kann sich wirksam schützen.

Firma in Flammen

Ein Feuer wütet in einem Tessiner Lackier­betrieb. Dank Zurich hat das Unter­nehmen die Krise erfolgreich über­standen.

Burnout – wenn alles zu viel wird

KMU-Unternehmer lieben ihre Arbeit und können meist gut mit dem hohen Pensum umgehen. Doch wenn private Probleme hinzukommen, kann es zu viel werden – ein Burnout droht.

Schweizer KMU im Fokus der Hacker

Ein Ex-Hacker, ein Kantonspolizist und ein Produktmanager: Drei Experten sagen, wo die grössten Gefahren für KMU im Internet lauern – und wie Sie sich absichern.

Schutz bei Zwischenfällen

Bei KMU können auch kleinere Vorfälle grosse Folgen haben. Die neue Sachversicherung von Zurich schützt umfassend.

Zurich als Retterin in der Not

Nach einem Flammen­inferno stand die TBA Trimmiser Baustoffe vor dem Nichts. Dank der Unterstützung von Zurich hatte die Katastrophe ein glückliches Ende.

Die grösste Gefahr lauert im Inneren der Erde

Erdbeben sind die Naturgefahr mit dem grössten Schadenpotenzial. Doch viele sind nur ungenügend dagegen versichert.

Der König und sein grösster Kampf

Schwingerkönig Matthias Glarner hat schon zahllose Kämpfe gewonnen. Jetzt kämpft er den wohl härtesten: Nach einem schweren Unfall arbeitet er sich zurück an die Spitze. Was motiviert ihn dabei?

Mein Zuhause

Damit das Fest unvergesslich wird

Zurich-Firmenkundin Yvonne Ebneter hat ein Startup gegründet: «Eyfach Catering» begleitet Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenanlässe. Was sie speziell macht, ist der persönliche Service mit grosser Liebe zum Detail.

Toninos Traum: Mehr Sicherheit für Kinder

Tonino Di Antonio hat eine Vision. Mit sicheren Velos möchte er Kinder bewegen und so auch die Eltern begeistern. Warum sein Start-up frezzo.ch so erfolgreich ist.

Bei Gewitter auf der sicheren Seite

In der Schweiz schlägt der Blitz rund 150‘000 Mal pro Jahr ein. Wer einige Verhaltensregeln beachtet, kann sich wirksam schützen.

Meine Gesundheit

Damit das Fest unvergesslich wird

Zurich-Firmenkundin Yvonne Ebneter hat ein Startup gegründet: «Eyfach Catering» begleitet Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenanlässe. Was sie speziell macht, ist der persönliche Service mit grosser Liebe zum Detail.

Toninos Traum: Mehr Sicherheit für Kinder

Tonino Di Antonio hat eine Vision. Mit sicheren Velos möchte er Kinder bewegen und so auch die Eltern begeistern. Warum sein Start-up frezzo.ch so erfolgreich ist.

Bei Gewitter auf der sicheren Seite

In der Schweiz schlägt der Blitz rund 150‘000 Mal pro Jahr ein. Wer einige Verhaltensregeln beachtet, kann sich wirksam schützen.

Firma in Flammen

Ein Feuer wütet in einem Tessiner Lackier­betrieb. Dank Zurich hat das Unter­nehmen die Krise erfolgreich über­standen.

Burnout – wenn alles zu viel wird

KMU-Unternehmer lieben ihre Arbeit und können meist gut mit dem hohen Pensum umgehen. Doch wenn private Probleme hinzukommen, kann es zu viel werden – ein Burnout droht.

Schweizer KMU im Fokus der Hacker

Ein Ex-Hacker, ein Kantonspolizist und ein Produktmanager: Drei Experten sagen, wo die grössten Gefahren für KMU im Internet lauern – und wie Sie sich absichern.

Schutz bei Zwischenfällen

Bei KMU können auch kleinere Vorfälle grosse Folgen haben. Die neue Sachversicherung von Zurich schützt umfassend.

Zurich als Retterin in der Not

Nach einem Flammen­inferno stand die TBA Trimmiser Baustoffe vor dem Nichts. Dank der Unterstützung von Zurich hatte die Katastrophe ein glückliches Ende.

Die grösste Gefahr lauert im Inneren der Erde

Erdbeben sind die Naturgefahr mit dem grössten Schadenpotenzial. Doch viele sind nur ungenügend dagegen versichert.

Der König und sein grösster Kampf

Schwingerkönig Matthias Glarner hat schon zahllose Kämpfe gewonnen. Jetzt kämpft er den wohl härtesten: Nach einem schweren Unfall arbeitet er sich zurück an die Spitze. Was motiviert ihn dabei?

Meine Zukunft

Damit das Fest unvergesslich wird

Zurich-Firmenkundin Yvonne Ebneter hat ein Startup gegründet: «Eyfach Catering» begleitet Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenanlässe. Was sie speziell macht, ist der persönliche Service mit grosser Liebe zum Detail.

Toninos Traum: Mehr Sicherheit für Kinder

Tonino Di Antonio hat eine Vision. Mit sicheren Velos möchte er Kinder bewegen und so auch die Eltern begeistern. Warum sein Start-up frezzo.ch so erfolgreich ist.

Bei Gewitter auf der sicheren Seite

In der Schweiz schlägt der Blitz rund 150‘000 Mal pro Jahr ein. Wer einige Verhaltensregeln beachtet, kann sich wirksam schützen.

Meine Firma

Damit das Fest unvergesslich wird

Zurich-Firmenkundin Yvonne Ebneter hat ein Startup gegründet: «Eyfach Catering» begleitet Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenanlässe. Was sie speziell macht, ist der persönliche Service mit grosser Liebe zum Detail.

Toninos Traum: Mehr Sicherheit für Kinder

Tonino Di Antonio hat eine Vision. Mit sicheren Velos möchte er Kinder bewegen und so auch die Eltern begeistern. Warum sein Start-up frezzo.ch so erfolgreich ist.

Bei Gewitter auf der sicheren Seite

In der Schweiz schlägt der Blitz rund 150‘000 Mal pro Jahr ein. Wer einige Verhaltensregeln beachtet, kann sich wirksam schützen.

test

Wenn der Familien­plausch ins Wasser fällt

Ob Wetterpech oder Krankheit: Unsere Freizeitversicherung deckt Kosten für gebuchte Familienaktivitäten.

BackToTop