Opernhaus Zürich

Zurich unterstützt das leidenschaftliche Zusammenspiel der Disziplinen und setzt sich für neue Aufführungsformate ein, die einem breiten und jungen Publikum offenstehen.

www.opernhaus.ch

Kinderoper

Damit die Begeisterung für Oper schon früh beginnt, unterstützt Zurich die Familienoper. Mit «Hänsel und Gretel» schuf Engelbert Humperndinck die erfolgreichste Märchenoper aller Zeiten. Robert Carsen inszeniert das Stück für die ganze Familie. Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Ballett für alle

Seit 2014 öffnet Zurich mit der «Oper für alle» jährlich das Thema Oper einem breiten Publikum.

Jeden Sommer lädt Zurich zusammen mit dem Opernhaus Zürich zu einer kostenlosen Freiluft-Opernaufführung auf dem Sechseläutenplatz ein. Das kostenlose Grossereignis unter freiem Himmel ist inzwischen fester Bestandteil der Zürcher Kulturagenda geworden.

Nach fünf erfolgreichen Veranstaltungen «Oper für alle» mit jeweils mehr als 10‘000 Besucher wird am Samstag, 22. Juni 2019 das erste Mal zu «Ballett für alle» eingeladen.

Die berührende Geschichte von Romeo und Julia wird live aus dem Opernhaus auf Grossleinwand übertragen. In starken, emotionalen Bildern erzählt Choreograf und Ballettdirektor Christian Spuck die berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur. Zur farbigen und ausdrucksvollen Musik des Komponisten Sergej Prokofjew tanzen das Ballett Zürich und das Junior Ballett. Die Philharmonia Zürich spielt unter der Leitung von Michail Jurowski. 

Samstag, 22 Juni 2019
Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr
Vorprogramm ab 18.00 Uhr
Eintritt frei (Keine Reservation erforderlich)