Zurück zur Übersicht

CapitalFund eaZy: Die un­komplizierte Lebens­versicherung von Zurich

Zürich, 15. Juni 2009

Zurich Schweiz lanciert mit CapitalFund eaZy eine neuartige fondsgebundene Lebensversicherung. Sie ist einfach konzipiert, startet mit geringen Prämien und ist flexibel ausbaubar. CapitalFund eaZy eignet sich besonders als Einstieg in die private Vorsorge (Säule 3a und 3b) oder als Alternative zum traditionellen Fondsparen.

«Einfach, effizient, flexibel und mit geringen Prämien finanzierbar», so beschreibt Yvonne Lang Ketterer, CEO Zurich Leben Schweiz, Capital Fund eaZy, die neue fondsgebundene und einkommenssteuerbefreite Lebensversicherung von Zurich Schweiz. Diese Lebensversicherung richtet sich an Kunden, die erstmalig in die private Vorsorge investieren möchten. Eine Studie im Auftrag von Zurich Schweiz hat gezeigt, dass 36 Prozent der Kunden bei Abschluss einer Lebensversicherung eine fondsgebundene Lösung wählen. Der entscheidende Vorteil gegenüber klassischen Lebensversicherungen ist die Ausgewogenheit zwischen dem kalkuliertem Risiko und der langfristigen Aussicht auf eine attraktive Rendite. Dementsprechend begründen Versicherte ihre Wahl zu je rund 50 Prozent mit der erwarteten Rendite bzw. dem überschaubaren Risiko*. Im Vergleich zum reinen Fondssparen bietet CapitalFund eaZy zusätzlichen Versicherungsschutz: Das Risiko einer Erwerbsunfähigkeit ist generell mitversichert, so dass im Ernstfall Zurich Schweiz die verbleibenden Prämien trägt und das individuelle Sparziel dennoch erreicht wird.

* Die Ergebnisse stammen aus der quantitativen Studie «Kaufentscheidungsprozess Lebensversicherung», durchgeführt von GfK Switzerland AG im März 2009, im Auftrag der Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG.

Keine umfangreiche Gesundheitsprüfung

CapitalFund eaZy kommt ohne umfangreiche Gesundheitsprüfung aus. Die Bestätigung einer Gesundheitserklärung genügt, um vom Versicherungsschutz zu profitieren. Die einfache Ausgestaltung und Antragstellung ermöglichen eine hohe Standardisierung in der Verwaltung. Entsprechend profitiert der Kunde von geringeren Verwaltungskosten. CapitalFund eaZy weist somit ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auf und ist über geringe monatliche Beiträge finanzierbar. Mit der monatlichen Prämienzahlung profitieren Kunden zudem vom Durchschnittspreiseffekt beim Erwerb von Fondsanteilen und umgehen damit das Risiko, die Jahresprämie zu einem ungünstigen Zeitpunkt zu investieren.

Mehr Flexibilität dank Zuzahlung und Prämienpause

Trotz der effizienten und einfachen Konzeption erlaubt CapitalFund eaZy ein hohes Mass an Flexibilität. Entsprechend der individuellen Situation, können jederzeit der Versicherungsschutz erhöht, eine Zusatzzahlung in der 3a-Police geleistet oder die Prämienzahlungen unterbrochen werden. «Mit CapitalFund eaZy gehen wir gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden ein, die noch keine private Vorsorge abgeschlossen haben. Sie müssen weder auf ihre Unabhängigkeit noch auf künftige Ausbaumöglichkeiten verzichten», sagt Yvonne Lang Ketterer. «Insbesondere junge Leute schätzen diese Flexibilität, denn ihr Leben ändert sich, sei es durch einen Sprachaufenthalt im Ausland, eine Weiterbildung oder die Gründung einer Familie.» Ändern sich die finanziellen Verhältnisse, kann in der Säule 3a eine flexible Zuzahlung geleistet oder eine Prämienpause für ein bis drei Jahre eingelegt werden, ohne den Versicherungsschutz zu verlieren. Später kann der Sparprozess wieder aufgenommen werden – ganz unkompliziert. CapitalFund eaZy kann sowohl in der gebundenen (Säule 3a) wie auch in der freien Vorsorge (Säule 3b) abgeschlossen werden, ganz nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden.

Download

Die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG (Zurich Schweiz) betreut das Firmen- und Privatkundengeschäft von Zurich Financial Services Group in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Sie zählt zu den grössten Versicherern der Schweiz und tritt im Markt unter den Namen Zurich und Zurich Connect auf. 

Zurich Financial Services Group (Zurich) ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 60´000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen.

Kontakt

Medienstelle Zurich Schweiz

Telefon 044 628 75 75

E-Mail media@zurich.ch