Zurück zur Übersicht

Zurich mit Innovationspreis ausgezeichnet

Zürich, 8. November 2013

Zurich wird mit einem Innovationspreis der Schweizer Assekuranz ausgezeichnet. Prämiert wird das neue «Loss Control und Benchmarking-Tool»: Das wegweisende Instrument ermöglicht es Spitälern, Schadendaten zeitnah zu erfassen und auszuwerten – und so auch Trends im Gesundheitswesen früh zu erkennen.

Am diesjährigen «Innovationspreis der Schweizer Assekuranz» wird das «Loss Control und Benchmarking-Tool» von Zurich Global Corporate Switzerland mit dem 3. Rang geehrt. Zurich hat die innovative Webapplikation im Frühjahr 2013 lanciert. Mit dem Instrument kann der Versicherer Kunden wie Spitäler, Kliniken und Gesundheitszentren mit tagesaktuellen detaillierten Schadeninformationen und Statistiken beliefern. Die Analysen zeigen zeitnah, in welchen Fachrichtungen und in welcher Häufigkeit die Schadenfälle auftreten. Zudem macht die Erfassung von Basiswerten wie Patientenaustritte, Anzahl Ärzte oder Betriebsaufwand das Schadengeschehen zwischen den verschiedenen Spitälern erstmals in der Schweiz vergleichbar.

Kunden und Versicherte profitieren

«Besonders gut gefallen hat mir, dass das Tool die Schäden an verschiedenen Spitälern vergleicht. Dieses Benchmarking zeigt den Spitälern, wo sie bei der Schadenprävention ansetzen müssen. Davon profitieren die Kunden und letztlich auch die Versicherten», würdigt Werner Rüedi, Jury-Vorsitzender und Chefredaktor der «Schweizer Versicherung», das neue Instrument.

Für einen verstärkten Risikodialog sensibilisieren

Manuel Meier, CEO Zurich Global Corporate Switzerland, sagt: «Der Konkurrenzdruck unter den Spitälern wird immer grösser. Das führt zu höheren Qualitätsansprüchen und damit auch zu einem grösseren Bedürfnis nach Vergleichbarkeit zwischen den Instituten. Mit dem Loss Control Tool machen wir den Qualitätsstandard eines Spitals in punkto Haftpflicht und Schäden nun endlich messbar. Zudem nutzen wir die Gelegenheit, unsere Spitalkunden für einen verstärkten Risikodialog und für gezielte Risikomanagement-Massnahmen zu sensibilisieren.»

Der führende Unternehmensversicherer der Schweiz

Zurich Global Corporate Switzerland ist der führende Unternehmensversicherer der Schweiz. Die Geschäftseinheit bietet seit über 30 Jahren nationale und internationale Versicherungs-lösungen für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitenden mit Sitz in der Schweiz.

Ein Überblick:
  • Globales Netzwerk aus eigenen Gesellschaften und Partnerunternehmen, das Dienstleis-tungen in über 180 Ländern erbringt
  • Weltweites Portfolio mit über 3'000 internationalen Versicherungsprogrammen, natio-nales Portfolio mit über 3'500 Verträgen
  • Globales Team mit über 8'000 Schadenexperten
  • 1'000 Risk-Engineering-Spezialisten überall auf der Welt sowie Experten in allen Berei-chen des Risikomanagements
  • Breites Angebot an innovativen Dienstleistungen

Download

Die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG und die Zürich Lebensversicherungs-Gesellschaft AG betreuen das Firmen- und Privatkundengeschäft von Zurich Insurance Group in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Organisation zählt zu den grössten Versicherern der Schweiz und tritt im Markt unter den Namen Zurich und Zurich Leben auf. Weitere Informationen unter www.zurich.ch.

Zurich Insurance Group ist ein führender Mehrspartenversicherer mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten sowie in weiteren Märkten. Zurich bietet eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen für Einzelpersonen, kleine, mittlere und grosse Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Das Unternehmen beschäftigt rund 60’000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen. Die Gruppe, vormals bekannt als Zurich Financial Services Group, hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das ausserbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen unter www.zurich.com.

Kontakt

Medienstelle Zurich Schweiz

Telefon 044 628 75 75

E-Mail media@zurich.ch