Coronavirus – was ist versichert?

Callcenter Mann

Coronavirus – Wir sind für Sie da.

Update vom 23. März 2020

Auch in diesen herausfordernden Zeiten möchten wir Sie so gut wie möglich unterstützen – getreu dem Versprechen: «Wir sind für Sie da, wenn es darauf ankommt.» 
Wir sind mit modernster Technik vernetzt und bereit, alles dafür zu tun, um Sie in der aktuellen Situation so gut, verlässlich und persönlich wie möglich zu unterstützen: 
Ihre Zurich betreut Sie zu den gewohnten Geschäftszeiten bis auf Weiteres per Telefon, Videotelefonie und E-Mail. 

Selbstverständlich können Sie weiterhin auch im Schadenfall auf unsere Hilfe zählen. Am einfachsten erreichen Sie uns online und in Notfällen auch unter 0800 80 80 80. 

Empfehlung des Bundesrats

Gemäss Empfehlung des Bundesrats wird bis auf Weiteres (aktuell: 30. April 2020) von nicht-dringlichen Auslandreisen abgeraten. Wenn Sie Ihre Reise deshalb stornieren müssen, so bitten wir Sie, beim Transportunternehmen, Veranstalter und/oder (Online-)Reisebüro eine Rückerstattung zu verlangen. Sollten dennoch Annullationskosten anfallen, so bitten wir Sie um eine Online-Schadenmeldung. Hier geht es zur Online Schadenmeldung.
Achtung: Reisen, die nach dem 13. März 2020 und vor Aufhebung der aktuellen Reisebeschränkungen gebucht werden, sind nicht versichert. Nur für Neuabschlüsse: Früher gebuchte Reisen sind nicht versichert, wenn der Versicherungsvertrag erst nach dem 13. März 2020 abgeschlossen wurde.

Reiseversicherung Relax Assistance

Ich habe eine Reise gebucht und kann diese nun nicht antreten. Zahlt meine Assistance die Annullierungskosten?

Die Relax Assistance übernimmt die Annullierungskosten, wenn Sie Ihre Reise z.B. aufgrund einer Einreisesperre in Quarantäne- oder Epidemiegebiete nicht antreten können, sofern diese Kosten nicht vom Transportunternehmen oder vom Reiseveranstalter zurückerstattet werden. Das gilt auch, wenn Sie Ihre Reise nicht wie geplant fortsetzen können. Da sich die Situation tagesaktuell ändern kann, ist es wichtig, sich zeitnah über allfällige Ein- und Ausreiseverbote sowie Meldungen des BAG (Bundesamt für Gesundheit) oder EDA (Eidgenössisches Department für auswärtige Angelegenheiten) zu informieren. Gerne besprechen wir Ihre individuelle Versicherungssituation unter der Telefonnummer 0800 80 80 80.

Ich wollte zu einer Veranstaltung reisen, die nun wegen Corona abgesagt wird. Ist das versichert?

Ja. Reise-Annullationskosten sind versichert, wenn gebuchte Veranstaltungen von offizieller Stelle aufgrund des Coronavirus abgesagt worden sind und Sie nur für diese Veranstaltung an den Ort gereist wären.

Generell gilt: Bitte wenden Sie sich immer zuerst an die Buchungsstelle und klären Sie ab, ob eine  Annullation oder Umbuchung möglich ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Schadenteam aktuell sehr stark ausgelastet ist und wir uns deshalb auf konkrete Schadenfälle konzentrieren müssen. Weil sich die Situation aktuell beinahe täglich ändert, sind verlässliche Auskünfte für Reisen mit Terminen in mehr als einem Monat kaum möglich.

Hochzeitsversicherung

Ist meine Hochzeit versichert, falls ich diese aufgrund von Corona absagen muss?

Epidemien oder Pandemien inkl. damit zusammenhängende behördliche Massnahmen sind bei der Hochzeitsversicherung von der Versicherungsdeckung ausgeschlossen. Wir bitten Sie, für weitere Fragen Ihren Veranstalter zu kontaktieren und danken für Ihr Verständnis.

Zurich Help Points

Die Sicherheit unserer Kunden geht vor – deshalb schliessen wir unsere Help Points bis auf weiteres. Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie da: Sie erreichen uns bei dringenden Schadenfällen jederzeit unter 0800 80 80 80 oder via Online-Schadenmeldung. Kunden mit einer Help Point PLUS-Deckung, bitten wir, immer telefonisch Kontakt aufzunehmen. Bleiben Sie gesund! 

BackToTop