Wenn Ihr Koffer ohne Sie verreist

Wenn Ihr Koffer ohne Sie verreist

Das fängt ja gut an. Seit 45 Minuten stehen Sie am Gepäckband. Doch Ihr Koffer bleibt unauffindbar. Schliesslich stellt sich heraus: Sie sind zwar nach Palma de Mallorca geflogen, Ihr Koffer aber ist unterwegs nach Dubai.

Verlorenes Gepäck ist der Horror für jeden Reisenden. Schliesslich wollten Sie am Opernball nicht in Shorts teilnehmen. Auch die Ferien am Meer machen ohne Badeanzug keinen Spass. Einige Tipps, wie Sie nun die Nerven behalten:

Lassen Sie die Profis suchen

Es kommt erstaunlich häufig vor, dass Koffer im falschen Flugzeug landen. Der Besuch beim Lost & Found-Schalter lohnt sich auf jeden Fall. So können Sie den Verlust dokumentieren und erhalten vom Transporteur im Normalfall eine Teilentschädigung. Wenn Sie gut versichert sind, werden Ihnen der Differenzbetrag und zusätzlich für verspätetes Gepäck sogar dringend notwendige Ersatzkäufe vergütet.

Tragen Sie das Wichtigste bei sich

Nehmen Sie alles, was Sie in den nächsten 24 Stunden nicht missen möchten, ins Handgepäck: Handy, frische Unterwäsche, Zahnbürste oder wichtige Medikamente. Aber passen Sie auf, dass Sie dabei nicht gegen die Sicherheitsregeln am Abfahrtsflughafen verstossen, etwa bei Parfüm, Duschgel oder Creme.

Vorsicht an der Raststätte

Raststätten und Parkplätze sind beliebte Jagdgründe für Autoknacker. Lassen Sie elektronische Geräte wie Laptops nie sichtbar im Auto liegen, so locken Sie Diebe geradezu an. Am wenigsten Gefahr droht Ihrem Hab und Gut im abgeschlossenen Kofferraum. Wird das Auto dennoch aufgebrochen, zahlt bei einigen Anbietern die Hausratversicherung – Wertsachen wie Uhren und Schmuck haben aber trotzdem nie etwas im Auto verloren.

Versichern Sie Ihr Gepäck

Sichern Sie sich ab, damit verlorenes oder gestohlenes Gepäck Ihnen nicht die Ferien verdirbt. Zum Beispiel mit der «Superdiebstahl»-Deckung in der Zurich-Hausratversicherung: Auf Reisen verdoppelt sich Ihre Diebstahl-Versicherungssumme. Und auch Beschädigung oder Verlust des Reisegepäcks sind abgedeckt. Falls Ihr Koffer sich verspätet, vergütet Zurich Ihnen den Ersatz für dringend notwendige Anschaffungen – bis 30 % der Versicherungssumme.