Vertrauens­schaden und Cyber Crime

Unter­nehmens­ver­mögen schützen mit der Ver­trauens­schaden­ver­sicher­ung

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Aber auch diese kann böswillige oder strafbare Handlungen von Angestellten nicht immer verhindern. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen mit einer Vertrauensschadenversicherung vor den Folgen von kriminellen Taten und Cyber-Attacken.

Auf einen Blick

  • Sie sind geschützt vor Vermögensschäden und Liquiditätsengpässen durch Betrug, Veruntreuung oder Computerkriminalität in Ihrem Unternehmen
  • Die Versicherung kommt zum Zug, wenn bestehende Kontrollmechanismen (z.B. physische Sicherheit, IT-Sicherheit) versagen
  • Sie reduzieren Ihr persönliches Haftungsrisiko in Geschäftsleitung und Verwaltungsrat
  • Versicherungsschutz für die Geschäftsleitung bei Anwendung und Androhung von Gewalt durch Mitarbeitende
  • Erweiterter Schutz vor IT-Risiken mit dem Zusatz Cyber Crime und Datenmissbrauch 
  • Individuelle Lösungen für mittlere und grosse Unternehmen

Im Detail

Keine Kontrolle ist so gut, dass sie nicht umgangen werden könnte in unserer digital vernetzten Welt. Die Vertrauensschadenversicherung von Zurich bietet Unternehmen Versicherungsschutz gegen Vermögensschäden, die zum Beispiel durch Betrug, Veruntreuung, Computerkriminalität oder Hackerangriffe entstehen. Als Täter kommen alle Angestellten in Frage vom Mitarbeitenden bis zu Mitgliedern der Führungs- oder Aufsichtsorgane.

Wirkungsvolle Absicherung gegen Wirtschaftskriminalität

  • Schützt vor Vermögensschäden durch strafbare Handlungen von Angestellten 
  • Deckt Schäden, die bei der Aufbewahrung von Sachen Dritter entstehen können
  • Bietet Versicherungsschutz für Organe bei Nötigung, Anwendung oder Androhung von Gewalt durch Mitarbeiter
  • Übernimmt die Kosten für Datenrekonstruktion, externe Ermittlungen und Strafverfolgung
  • Schützt bei Computerstraftaten von Dritten, die gegen das Unternehmen begangen werden

Schutz vor Cyber Crime und Datenmissbrauch für KMU

Zusätzlich zur Vertrauensschadenversicherung können Sie sich mit dem Baustein Cyber Crime und Datenmissbrauch gegen Haftpflichtforderungen im Zusammenhang mit IT-Risiken und dem Verlust vertraulicher Informationen absichern:

  • Haftpflichtschutz bei Verlust sensibler Kundendaten 
  • Zusätzlich Kostenübernahme für Kommunikationsmassnahmen zur Krisenbewältigung 
  • Zusätzlich Übernahme von Mehrkosten, die durch Hackerangriffe entstehen

Gut zu wissen

Es wird wenig darüber gesprochen, ist aber eine Tatsache: Jährlich entstehen in der Schweiz Schäden von über CHF 100 Mio. durch Vertrauensmissbrauch (Quelle: Zurich-Film «Vertrauensmissbrauch»).

Ihre Beratung

Interne Kontrollen können vieles verhindern, aber nicht alles. Sichern Sie sich ab gegen den Missbrauch Ihres Vertrauens. Wir beraten Sie gerne.

Anrufen 0800 80 80 80

aus dem Ausland +41 44 628 98 98