Kündigung

Laptop mit Notizblock

Versicherungswechsel leicht gemacht

Herzlich Willkommen bei Zurich. Wir freuen uns sehr, dass Sie daran interessiert sind, Kunde von Zurich zu werden.

Sie sind noch bei einer anderen Versicherung vertraglich gebunden?

Wir helfen Ihnen sehr gerne beim Wechsel zu uns. Einfach einen Experten in Ihrer Nähe suchen – kontaktieren – vom Wechsel profitieren.

Sie möchten selbst kündigen?

Wir unterstützen Sie gerne mit hilfreichen Informationen und einer Kündigungsvorlage.

WAS GILT ES BEI EINER KÜNDIGUNG ZU BEACHTEN?

Damit Ihr Wechsel reibungslos über die Bühne geht, gilt es einiges zu beachten. Sie müssen Ihre bestehende Versicherungspolice(n) kündigen:

  • Schauen Sie in Ihrer bestehenden Versicherungspolice bzw. den Allgemeinen Versicherungsbedingungen nach, per wann Sie jeweils regulär kündigen dürfen.
  • Die vorgegebene Kündigungsfrist muss eingehalten werden. Diese unterscheidet sich von Fall zu Fall. Im Vertrag zu Ihrer bestehenden Versicherungspolice ist die für Ihren Fall gültige Kündigungs­frist angegeben (z.B. drei Monate). Siehe auch «Wann kann ich meine Versicherung kündigen»
  • Achtung! Wenn Sie zu spät kündigen, verlängert sich der Vertrag in den meisten Fällen automatisch um mindestens ein Jahr
  • Die Kündigung Ihrer bestehenden Versicherungspolice muss schriftlich erfolgen – ein entsprechendes Schreiben haben wir für Sie vorbereitet
  • Wir empfehlen Ihnen, die Kündigung eingeschrieben per Post zu verschicken – denn nur mit Einschreiben haben Sie einen Beweis, dass Sie rechtzeitig gekündigt haben
  • Bestehen Sie darauf, dass man Ihnen die Kündigung schriftlich bestätigt – so sind Sie sicher, dass Ihre Kündigung angekommen ist und akzeptiert wird

WANN KANN ICH MEINE VERSICHERUNG KÜNDIGEN?

Fahrzeugwechsel

Bei einem Fahrzeugwechsel haben Sie das Recht, Ihr neues Fahrzeug bei einer neuen Gesellschaft zu versichern. Mit der Umschreibung der Versicherung erlischt die alte Police automatisch und die ehemalige Versicherungsgesellschaft muss Ihnen die Versicherungsprämie anteilsmässig zurückerstatten.

Prämienerhöhung

Jede Prämienerhöhung, auch nur auf einem Teil des Versicherungsvertrages, gibt Ihnen das Recht, Ihre Police in ihrer Gesamtheit zu kündigen.

Vertragsablauf und Kündigungsfrist

Beim Ablauf der Motorfahrzeugversicherung (siehe Versicherungspolice) haben Sie das Recht, Ihren Versicherungsvertrag unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist von 3 Monaten zu kündigen. Ihre schriftliche Kündigung muss spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf bei Ihrer Versicherungsgesellschaft eingetroffen sein.
Wichtig: Nicht das Versanddatum, sondern das Empfangsdatum ist ausschlaggebend. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig vor Vertragsablauf gekündigt, erneuert sich dieser jeweils stillschweigend um mindestens 1 Jahr.

Im Schadenfall

Nach jedem Schadenfall, für den eine Leistung zu erbringen ist, können Sie spätestens 14 Tage, nachdem Sie von der Auszahlung Kenntnis erhalten haben, den Vertrag kündigen.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Bitte rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Agentur finden

Wissen

Mann am Schreibtisch

Heute schon an morgen denken

Eine der wichtigsten Entscheidungen: «Will ich das Leben nur heute geniessen oder auch für morgen und übermorgen vorsorgen?»
Paar im Gespräch

Dank guter Vorsorge Träume verwirklichen

Wie das Leben auch spielt – eine gute Vorsorge passt sich an und bietet bei aller Flexibilität gleichwohl Sicherheit und Rendite.
Paar sitzt auf Bank neben ihren Rennvelos

«Gefahren erkennen – und so vermeiden»

Severin Schefer von der Swiss Bike School gibt im Interview Tipps für sicheres Rennvelofahren.
BackToTop