Engagiert für die Mitarbeitenden

Drei Mitarbeitende in der Backstube.

Engagiert für die Mitarbeitenden

Eine Krankentaggeldversicherung abschliessen und dann fertig? Zurich unterstützt KMU auch in Sachen Prävention. Das ist ein spannender Prozess, wie das Beispiel der Zürcher Bäckerei John Baker zeigt.

John Baker ist das, was man gemeinhin als Trendsetter bezeichnet. Die Rückbesinnung auf traditionelle Methoden war bei der Zürcher Bäckerei ein Thema, bevor Nachhaltigkeit in aller Leute Munde war. Statt auf Back­mischung und industrielle Hefe setzt John Baker auf nachhaltige Zutaten: Eingesetzt werden ausschliesslich Bio- und Demeter­produkte. 

Ein weiterer Unterschied ist die lange Teigführung. Der Teig bekommt viel Zeit zum Gehen. Dazu kommt auch noch das Einkaufs­erlebnis. Wer einen der beiden Standorte besucht, betritt die Backstube. Die Kundinnen und Kunden können die Bäckerinnen und Bäcker bei der Arbeit beobachten. Kein Wunder, gilt John Baker als «Zürichs Kultbäckerei».

John Baker ist auf Jens Jung zurückzuführen. Er hatte die Idee einer nach­haltigen Bio-Bäckerei 1995 entwickelt, 2013 gründete er die Firma mit drei Freunden. Heute führen sie die beiden Bäckereien John Baker und Jung&Jung AG, beschäftigen 120 Mitarbeitende, verfügen in Zürich über zwei Standorte (Stadelhofen und Helvetiaplatz) sowie vier weitere Verkaufsstellen.

Mitarbeitende stehen im Zentrum

Auf Nachhaltigkeit setzt man bei John Baker auch bei der Mitarbeiter­führung. «Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen spüren, dass sie uns wichtig sind», betont HR-Verantwortliche Chigme König. Dies ist einfacher gesagt als getan. Gerade in einem Betrieb, in dem alles vor den Augen der Kundinnen und Kunden stattfindet. «Unser Betriebs­modell ist anspruchsvoll. Es kommen die verschiedensten Berufe und Personen mit den unter­schiedlichsten Hinter­gründen zusammen. Dazu kommt noch der Produktionsdruck. Das kann zu Schwierigkeiten führen», sagt König.

Zurich war von Anfang an Versicherungspartner

Der Blick von aussen kann da helfen. Aus diesem Grund hat die HR-Verantwortliche zusammen mit Rebecca Schuler, Corporate Health Consultant bei Zurich Schweiz, einen Veränderungsprozess in die Wege geleitet. Zurich ist seit Beginn Versicherungs­partner von John Baker und begleitet die Bäckerei auch rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement.

Mit Workshops die Eigeninitiative fördern

Das Ziel ist klar: Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden soll gesteigert und damit die Fluktuationsrate gesenkt und gleichzeitig die Eigen­initiative gefördert werden. Dies geschieht unter anderem mit regel­mässigen Workshops, die John Baker in Zusammen­arbeit mit Rebecca Schuler mit seinen Mitarbeitenden durchführt.

Es ist eine Win-win-Situation. «Es ist erwiesen: Wo die Mitarbeitenden zufrieden sind und sich einbringen können, kommt es zu weniger krankheitsbedingten Ausfällen. Dies kann nur im Interesse von uns allen sein», sagt Schuler.

Allerdings ist ein solcher Prozess nicht am Tag X abgeschlossen. «Dies ist eine Dauer­aufgabe. Zudem braucht es seitens der Unter­nehmensleitung ein klares Bekenntnis dazu, dessen sind wir uns bewusst», sagt König. Auch müssen die Ansprech­personen auf beiden Seiten harmonieren.

Im Fall von John Baker und Zurich Schweiz tun sie dies. Da macht es auch nichts aus, dass wegen der Corona-Krise der Prozess im vergangenen Jahr ins Stocken geraten ist. «Den bringen wir wieder in Schwung», sagt König. Dessen ist sich auch Corporate Health Consultant Schuler sicher: «Es ist toll zu sehen, welche Bedeutung John Baker der Prävention beimisst und was wir schon alles gemeinsam erreicht haben.»

Weitere Artikel

Mann und Frau bei der Gymnastik

Gesunde Firma – erfolgreiche Firma

Gerade für KMU ist die Gesundheit der Mitarbeitenden ein wichtiger Erfolgsfaktor. Nur wenn alle leistungsfähig sind, ist das tägliche Pensum zu schaffen.

Planted – mit Innovation zur veganen Revolution

Das Start-up «Planted» macht mit innovativem Fleisch aus Pflanzen Furore – und setzt dabei auf digitale Produktionsprozesse. So entstehen ganz neue Chancen, aber auch neue Risiken, z.B. im Cyberbereich. Zurich begleitet Planted seit seiner Gründung als Versicherungspartnerin.
Mann in der Backstube

John Baker: Aus Liebe zur Handwerkskunst

Täglich frisch zubereitet und mit viel Charme verkauft, sorgen die Leckereien von John Baker weitherum für Genussmomente. Was einst klein begann, ist heute eine Zürcher Erfolgsgeschichte.