Teilnahmebedingungen Verlosung 20

Teilnahmebedingungen Zurich-Wettbewerb zur 2020 IIHF Ice Hockey-Weltmeisterschaft

Veranstalterin des Wettbewerbs ist die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG («Zurich»). Sie verlost unter allen Teilnahmeberechtigten, welche die Wettbewerbsfrage richtig beantwortet haben, insgesamt 5 x 2 Tickets für das Ice Hockey WM-Spiel Schweiz vs. Finnland am 11. Mai 2020. Der Gewinn je Teilnahmeberechtigten ist auf 1 x 2 Tickets limitiert. Teilnahmeberechtigt sind ausschliesslich im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb per E-Mail direkt angeschriebene Personen, die zum Zeitpunkt des Teilnahmeschlusses Versicherungsnehmerin bzw. Versicherungsnehmer von Zurich sind. Jedenfalls von einer Teilnahme ausgenommen sind Mitarbeitende der Zurich Insurance Group und ihrer Tochtergesellschaften sowie der Generalagenturen von Zurich. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeschluss ist der 01. März 2020. Zurich benachrichtigt die Gewinnerinnen und Gewinner schriftlich oder telefonisch bis zum 06. März 2020.

Die rechtliche Einforderung des Gewinns ist ausgeschlossen und es erfolgt keine Barauszahlung. Zurich behält sich das Recht vor, bei der Vergabe der Gewinne die Daten der Gewinnerinnen bzw. der Gewinner auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Erfolgt keine Rückmeldung der Gewinnerin bzw. des Gewinners innerhalb 4 Tagen nach dem Erstkontaktversuch per E-Mail und Telefon, behält sich Zurich das Recht vor, den Preis weiterzugeben. Gewinne sind nur unentgeltlich auf eine andere Person übertragbar. Bereits der Versuch einer entgeltlichen Veräusserung führt zur (nachträglichen) Disqualifizierung der Gewinnerin bzw. des Gewinners und zum Entzug bzw. zur Rückforderung des Gewinns.

BackToTop