Neugründer

Mitarbeitende ab Tag 1 sinnvoll versichern

Ihr Startup ist klein aber fein. Ein Arbeitsausfall eines Mitarbeitenden wirkt sich bei Ihnen besonders schwerwiegend aus. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Firma und Ihre Mitarbeiter optimal gegen die finanziellen Folgen von Krankheits- und Unfallausfälle absichern.

Deshalb vertrauen Neugründer uns

Als Unternehmensgründer möchten Sie sich lieber mit Akquise und Aufträgen beschäftigen als mit Versicherungen. Darum vertrauen jährlich 1‘000 Neugründer auf die Expertise ihres Zurich-Beraters. Er ist Ihr persönlicher Risikomanager und hält Ihnen den Rücken frei für das, was wirklich wichtig ist: Ihre Firma. Wir freuen uns auf Sie!

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Wir helfen mit, Ihre Kosten tief zu halten
  • Wir betreuen Sie persönlich und individuell
  • Wir sind für Sie da, im Notfall auch 24/7

Ich habe erst gerade gestartet

Beginnen Sie mit dem, was wirklich notwendig ist:

  • Falls Sie Angestellte haben, sind Sie gesetzlich verpflichtet, Ihre Mitarbeitenden gegen Unfall zu versichern und Leistungen an die 2. Säule zu leisten. Dies gilt auch, wenn Sie der oder die einzige Angestellte Ihrer GmbH oder AG sind.
  • Sie beginnen Ihre Selbständigkeit als Einzelunternehmen? Kein Problem: Wir bieten Ihnen eine spezielle Unfallversicherung für Selbständige an.
    Weiterführende Informationen finden Sie hier.
  • Im Krankheitsfall oder während des Mutterschaftsurlaubs erhalten Mitarbeitende für eine gewisse Zeit ihren Lohn, obschon sie am Arbeitsplatz fehlen. So schreibt es das Gesetz vor. Mit der freiwilligen, aber sehr zu empfehlenden Kranken-Lohnausfallversicherung von Zurich sichern Sie Ihr Unternehmen gegen die finanziellen Folgen dieser gesetzlichen Lohnfortzahlungspflicht ab.
  • Leitung angebohrt und Wasserschaden verursacht? Das neu montierte Steuerungsgerät hat beim Kunden einen Schwelbrand ausgelöst? Schützen Sie Ihre Firma mit einer Betriebshaftversicherung vor den finanziellen Folgen von Fehler oder Missgeschicke. Diese Versicherung ist zwar nur in Ausnahmefällen gesetzlich vorgeschrieben, sie sichert Sie und Ihre Firma jedoch gegen Forderungen ab, die schnell ein Vielfaches der Versicherungsprämie betragen können.

Haben Sie noch Fragen?
Wir sind in Ihrer Nähe, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Obligatorische Versicherungen für Neugründer

Dringend empfohlen für Neugründer