Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Einkommen absichern

Erwerbs­unfähig­keits­versicherung: gesichertes Ein­kommen bei Unfall oder Krank­heit

Wer nach einem Unfall oder aufgrund einer Krankheit erwerbsunfähig bleibt, kann in finanzielle Engpässe kommen. Mit Zurich ErwerbsRisiko sichern Sie Ihr Einkommen für den Fall von Erwerbs­unfähigkeit ab – und garantieren sich und Ihrer Familie den gewohnten Lebens­standard.

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Finanzielle Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit wegen Krankheit und optional nach einem Unfall
  • Erwerbsunfähigkeitsrente sichert Einkommen und schliesst Vorsorgelücken der 1. und 2. Säule
  • Aufrechterhaltung des gewohnten Lebensstandards – für Sie und Ihre Familie
  • Sie bestimmen die Höhe der Prämie nach Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen
  • Zurich übernimmt die Zahlung Ihrer Prämie bei Erwerbsausfall
  • Steuerersparnisse durch die Erwerbsausfallversicherung im Rahmen der Säule 3a

IM DETAIL

Mit der Erwerbsunfähigkeitsversicherung Zurich ErwerbsRisiko haben Sie die Sicherheit, Ihre finanziellen Verpflichtungen auch dann zu erfüllen, wenn Sie nicht mehr arbeiten können. Sie stellen mit der Erwerbsausfallversicherung Ihr Einkommen und Ihren gewohnten Lebensstandard sicher und sorgen wirksam für Ihre Familie vor.

Auf einen Blick

Für alle
  • Ihre Versicherung bei Lohnausfall: Absicherung des Einkommens bei Invalidität
  • Flexible Vorsorgelösung, passend zu Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen
  • Zahlung der Prämien durch Zurich bei Erwerbsunfähigkeit
  • Steuern sparen: Die Er­werbs­un­fähig­keits­ver­si­che­rung ist im Rahmen der Säule 3a steuerbegünstigt
Für junge Erwachsene
  • Vorsorgelücken der 1. und 2. Säule werden geschlossen, die gerade für junge Menschen existieren
Für Familien und Konkubinatspaare
  • Aufrechterhaltung des gewohnten Lebensstandards dank Er­werbs­un­fähig­keits­rente
Für Selbständigerwerbende
  • Mit einer Erwerbsausfallversicherung können Sie Vorsorgelücken schliessen, falls Sie weder einer Pensionskasse noch einer Unfallversicherung angeschlossen sind

Gut zu wissen

  • Die minimal versicherbare Erwerbsunfähigkeitsrente beträgt jährlich CHF 6‘000; die minimale Laufzeit liegt bei drei Jahren
  • Eine klassische Kranken­tag­geld­ver­si­che­rung zahlt ein Krankentaggeld in der Regel maximal 730 Tage lang. Mit der Er­werbs­un­fähig­keits­ver­si­che­rung von Zurich hingegen ist die Rente bis zu Ihrer Pensionierung gesichert
  • Die Versicherung gilt bei Invalidität infolge Krankheit; optional können Unfallfolgen ebenfalls eingeschlossen werden
  • Bei Erwerbsunfähigkeit übernimmt Zurich nach Ablauf einer Wartefrist Ihre periodische Prämienzahlung
  • Allfällige Überschussanteile werden direkt von der Prämie abgezogen
404'000
Personen haben im 2014 Leistungen der Invalidenversicherung bezogen (6%)
1'476
Franken beträgt eine durchschnittliche IV-Rente in der Schweiz
91%
aller IV-Bezüger sind wegen einer Krankheit invalid. Unfälle machen lediglich 9% aus

Direkt zur Offerte

Offerte bestellen

Ihre Beratung

Eine individuelle Analyse Ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten ist die Basis für Ihre optimale finanzielle Absicherung. Wir beraten Sie gerne.

Beratung anfordern

Agentur finden