Steuern sparen mit Zurich

Säule 3a: Steuern sparen einfach gemacht

Mit der Säule 3a sparen Sie steuerbegünstigt für Ihre Altersvorsorge. Wer in der Schweiz wohnhaft, steuerpflichtig und erwerbstätig ist, kann diese Möglichkeit der privaten Vorsorge nutzen.

  • Im Rahmen der Säule 3a lässt sich mit Lebensversicherungen, Vorsorgekonti oder Vorsorgedepots Kapital ansparen
  • Steuerersparnisse bereits ab der ersten Einzahlung in die 3a-Vorsorgelösung
  • Vorsorgebeiträge werden in der Steuererklärung direkt vom Einkommen abgezogen, darum lohnt es sich, jährlich den Maximalbeitrag einzuzahlen 
Übrigens:
Das in der Säule 3a gesparte Kapital wird Ihnen frühestens fünf Jahre vor dem ordentlichen Pensionsalter wieder ausbezahlt. Unter bestimmten Umständen können Sie das Geld aber auch früher beziehen (zum Beispiel für eine Unternehmensgründung oder den Erwerb von Wohneigentum).

Maximalbeträge 2021

Der Bundesrat setzt den Maximalbetrag fest, der in die Säule 3a einbezahlt und bei der Einkommenssteuer abgezogen werden kann. Für das Jahr 2021 sind das folgende Beträge:

  • CHF 6'883 für Arbeitnehmer und selbständig Erwerbende mit beruflicher Vorsorge
  • 20% des AHV-Erwerbseinkommens, maximal aber CHF 34'416 für Arbeitnehmer und selbständig Erwerbende ohne berufliche Vorsorge
Übrigens:
Der Maximalbetrag für Arbeitnehmer und Selbständigerwerbende mit beruflicher Vorsorge hat sich in den letzten zehn Jahren um mehr als CHF 500 erhöht. Es lohnt sich also, den einbezahlten Betrag regelmässig anzupassen.

Ihre Beratung

Sie wollen vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen? Wir beraten Sie gerne kompetent und umfassend.
Frau mit Sparschwein

Fondsgebundenes Vorsorgekonto

Vorsorgen und Steuern sparen: mit einem fondsgebundenen Zurich Vorsorgekonto 3a investieren Sie Ihr Vermögen steuerbegünstigt.

Glückliches Paar auf dem Sitzsack

Sparversicherung Vorsorge Premium

Sie erhalten ein garantiertes Sparkapital und zusätzlich haben Sie attraktive Renditechancen. Ausser­dem lässt sie sich flexibel anpassen.

Frau beim pflanzen

Fondsgebundene Lebensversicherung CapitalFund

Vermögen aufbauen, vorsorgen und Steuern sparen – mit der fondsgebundenen Lebensversicherung CapitalFund ist dies möglich.

Wissen

Familie am Wandern

Das 3-Säulen-Prinzip – die Übersicht

Was bedeuten die drei Säulen? Wer zahlt wie viel ein? Worum müssen Sie sich kümmern? Das Drei- Säulen-Prinzip kann verwirrend sein. In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht zum Schweizer Vorsorgesystem.
2 Jungen spielen Jenga

Die Säulen 3a und 3b – eine Übersicht

Wieso lohnt es sich, in die Säule 3a einzuzahlen? Wann sollten Sie beginnen, zu sparen? Und was ist der Unterschied zwischen einer Spar- und Versicherungslösung? Die 3. Säule ist ein wichtiger Pfeiler der Altersvorsorge. Hier finden Sie die wichtigsten Information zum Thema.
Paar geht zum Yoga

Langlebigkeit und die Altersrente

Wir alle leben mit hoher Wahrscheinlichkeit immer länger, doch unsere Vorsorgesysteme sind nur teilweise darauf ausgerichtet. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie tun können, damit Sie genügend Altersrente erhalten und Ihr Leben lang finanziell abgesichert sind.
Bergsteiger auf Berggipfel

Zertifikat: Anlage mit geringem Risiko

Schuldverschreibungen wie die Zertifikatslösungen von Zurich sind eine gute Alternative zu Investitionen in Aktien und klassische Fonds: Sie verbinden Sicherheit und Rendite beim Geldanlegen in optimaler Weise.
Frau und Mann

Frau und Vorsorge: So holen Sie mehr aus Ihren Ersparnissen heraus

Frauen haben häufiger Lücken in der Vorsorge als Männer und damit ein höheres Risiko für finanzielle Engpässe im Alter, wie eine neue Studie des Forschungsinstituts Sotomo zeigt.
Familie mit Spardosen und Geld

Spartipps für Familien

Für Familien ist es besonders schwierig, Geld zur Seite zu legen. Der Umgang mit den Finanzen ist im hektischen Alltag oft eine echte Herausforderung. Mit unseren Tipps erreichen Sie Ihre Sparziele.
Frau, Mann und Sparschwein

Machen wir Vorsorge zum Thema

Das Geld aus der 2. Säule, der Pensionskasse, bildet oft den grössten Baustein für das Einkommen im Alter. Für eine gute Absicherung sollte jede und jeder von uns möglichst genau wissen, aus welcher Säule wie viel Geld fliessen wird. So kann man für die Zukunft planen und mögliche Lücken schliessen.
Mann am Schreibtisch

Heute schon an morgen denken

Eine der wichtigsten Entscheidungen: «Will ich das Leben nur heute geniessen oder auch für morgen und übermorgen vorsorgen?»
Mann mit Kind auf einem Feld vor Windrädern

Clever vorsorgen mit grünen Anlagen

Nachhaltig Vorsorgen leicht gemacht. Mit den zwei neuen Anlagegefässen, dem «ZIF Green Bond Global» und dem «Zurich Carbon Neutral World Equity Fund» sorgen Sie nicht nur clever, sondern auch mit gutem Gewissen vor.
Zwei Frauen schauen sich ein Dokument an

Auch bei Teilzeit gut vorsorgen

Kinder oder Karriere? Heute ist beides möglich – die Welt ist viel flexibler geworden und Teilzeit ist weit verbreitet.
Junge Frau spielt mit einem Border Collie Hund im Park

Anlegen für deine Zukunft – auch in der Säule 3a

Gute Gründe, seine Säule 3a in Wertschriften anzulegen.
Mutter und Tochter machen Yoga auf dem Sofa

Plötzlich erwerbsunfähig – wie weiter?

Bei Erwerbsunfähigkeit durch Krankheit kann es zu finanziellen Einbussen von 30 - 40 % kommen. Dies muss nicht sein.
Damit die Familie geschützt ist

Die richtige Vorsorge – damit die Familie geschützt ist

Seit die Kinder auf der Welt sind, haben sich die Prioritäten von Simona verändert. Als Mutter weiss sie: Es ist das Wichtigste, dass es den Kindern gut geht und sie Sicherheit haben. Deshalb ist es wichtig, die Vorsorgesituation der Familie zu kennen und sich richtig zu schützen.
Paar betrachtet eine Skyline im Sonnenuntergang.

Zukunft gestalten dank Pensionsplanung

Wer gezielt für die Zukunft vorsorgt, kann sein Alter umso mehr geniessen. Deshalb lohnt sich eine Pensionsplanung.
Kind klettert im Baum

So schützen Sie Ihr Kind vor Unfällen

Wer Kinder hat, dem ist nie langweilig. Denn buch­stäblich an jeder Ecke lauern Gefahren. Unsere Tipps zur Unfall­prävention.